Essen in einem Wald in Småland
Foto: August Dellert

Ein Land wird Restaurant

Über die Initiative

Informationen und Empfehlungen hinsichtlich des Corona-Virus'

None
Foto: Niclas Vestefjell/imagebank.sweden.se
Ullådalen am Berg Åreskutan in Åre, Jämtland.

Milliarden Menschen ernähren sich täglich von ungesunden Gerichten und künstlichen Zutaten. Gleichzeitig bewegen sie sich zu wenig und glauben, dass gesundes Essen schwierig zuzubereiten sei. Diese Einstellung ist auf Dauer gefährlich. 

Dabei kann jeder gesünder leben, denn Essen aus natürlichen Zutaten kann genauso schnell und lecker sein wie herkömmliche Gerichte. Wenn du es außerdem direkt in der Natur zubereitest, gönnst du dir und deiner Gesundheit den positiven Effekt eines naturnahen Lebensstils. Deswegen haben wir das ganze Land Schweden in das größte Gourmetrestaurant der Welt verwandelt. In Schweden findest du gesunde Leckerbissen gleich um die Ecke, in der Natur. Komm und lerne den Lebensstil der Schweden kennen, die ihre Natur über alles lieben. 

Zusammen mit vier schwedischen Sterneköchen haben wir ein Menü zum Selberkochen entwickelt. Die Gerichte bestehen aus Zutaten, die du in Wäldern, Seen und auf Feldern findest, wo du dich dank dem „Jedermannsrecht“ einfach bedienen kannst. Reserviere einen Tisch. Wunschtermin ausgebucht? Keine Sorge: Es gibt in der schwedischen Natur noch Millionen weitere Flecken, perfekt für dein persönliches Gourmeterlebnis.

Immer nah, immer geöffnet. Einfach, gesund und lecker. 

Ein Land wird Restaurant – Willkommen in Schweden.

Ein besonderer Dank geht an unsere Partner Fjällräven und Primus.

Buche unsere Tische